Print this page

Janosch Cycle

Farbenspiel

Sonnenschein,
Kinderreim,
kann ich doch nur fröhlich sein.

Blaues Zelt,
weite Welt,
wo dann nur das Leben zählt.

Wiesen grün,
weiterzieh'n,
werde all dem Grau entflieh'n.

Gelbes Korn,
ohne Zorn
schau' ich heute nur nach vorn.

Mohn so rot,
keine Not,
schlägt mir meine Sorgen tot.

Luftikus,
weiter muß,
und drum ist für heute Schluß!

Walzer

Eins, zwei, drei,
eins, zwei, drei,
und mich packt
Walzertakt.

Tanzen geh'n,
rund sich dreh'n,
bunt die Welt
wunderschön.

Tanz geglückt,
bin verzückt,
muß jetzt gähn',
Hause geh'n!

Variationen über das Wort "kindisch"

Kindisch.
Kind? Ich!
Kindlich.
Endlich!
Unendlich.
Unendlich kindlich.
Unendlich kindisch.
Neidisch?
Ich bin.
Kind sein.
Kinderreim –
Kinderrei'n.
Das muß sein!
Kind im Mann –
Mann und Kind,
Männer und Kinder.
Väter und ihre Kinder.
Kindliche Väter –
väterliche Kinder.
Na – kindisch halt…



News from Verbaros

12/02/2013
Category: Verbaros
Posted by: admin

At long last, I have added a few more poems to Verbaros:

All five of them were written between 2000 and 2012.

11/05/2012
Category: Verbaros
Posted by: admin
After having presented the "Single Poems" in an "intuitive" order up until now, I decided that these days I'd rather see them in chronological order. While re-ordering, I also split the single, very long page into three: Single Poems 1986-1995Single Poems 1996-1999 and Single Poems 2000-today. The latter is kind of shortish, but I've rediscovered several poems from the 2000s, so there is more to come...